Der Weg - Abnehmen ohne Sport


 Wundermittel aus der Natur

Chitosan - der beste Freund des Models. Chitosan - gibt dem Fett einen Weg aus Ihrem Körper. In den USA gehört Chitosan schon lange zum Altag - Abnehmen ohne Sport  ist möglich und vor allem denkbar einfach

Abnehmen - Der schnelle, sichere und einfache Weg sein Gewicht in den Griff zu bekommen. Mit Natur zum Ziel, dank Chitosan.
Wer kennt es nicht, den Blick auf die Wage. Doch damit ist jetzt Schluss!
Genuss ohne Reue ist eine Devise, kein Freibrief zum übertreiben. Nicht jeder hat die Chance, die Zeit, die Lust oder gar die Möglichkeit, sich körperlich Fit zu halten. Abnehmen ohne Sport, dank Chitosan, ist für all die ein Weg, die bisher keinen hatten. Grundstoff ist Chinin, welches in Schalentieren wiederzufinden ist. Ebenfalls wird dieser Grundstoff industriell genutzt, den hier ist seine festbindende Eigenschaft unlängst bekannt. Leben Sie ihr Leben wieder unbeschwerter, einfacher und leichter, ihre Gesundheit wird es Ihnen danken. Mit dem Weg - Abnehmen ohne Sport, zu einem Leben mit Freude und Energie, vielleicht einem Leben mit Sport.

 Unterstützt das Abnehmen bei:

  1. Bewegungsmangel
  2. Unausgewogener Ernährung
  3. Stress
  4. veranlagtem Übergewicht

                              Was ist Chitosan?

 Chemisch gesehen ist Chitosan ein Abkömmling des Chitins, das in zahlreichen Organismen wie Krustentieren, Pilzen, u.a. vorkommt. Chitosan ist ein vielseitig einsetzbarer Wirkstoff, der dazu dient, Naturwachse und Öle wasserverdünnbar zu machen. Da es allerdings auch in hohem Maße fähig ist, Fett zu binden, wird Chitosan in den USA schon seit längerer Zeit unterstützend bei der Gewichtsabnahme eingesetzt.


Wie wirkt Chitosan?

 Der Wirkmechanismus des Stoffes ist relativ einfach: Chitosan ist positiv ionisch geladen und kann daher im Darm die negativ geladenen Fette binden. Diese Bindung ist nicht reversibel, so daß man von einer Fettfalle spricht. Chitosan kann ca. das 8-fache seines Gewichtes an Fett binden. Diesen Komplex kann der Verdauungstrakt nicht mehr aufnehmen und somit wird das Fett wieder ausgeschieden.

 

Einnahmeempfehlung

Nehmen Sie es vor jeder Hauptmahlzeit.

Wir empfehlen, während der Dauer der Anwendung viel zu trinken, besonders ungesüßte Früchte und oder Kräutertees, sowohl warm als auch kalt und natürlich Mineralwasser. Dies gilt im Übrigen bei jeder Diät. Nicht sinnvoll ist es, komplett auf Nahrungsfette zu verzichten. Der Körper braucht „gute“ Fette für seine Stoffwechselleistung.

 

Chitosan ist hochwirksam und 100% natürlich, daher ist die Wahrscheinlichkeit von Neben- und Wechselwirkungen nahezu ausgeschlossen


Nehmen sie Ihr Gewicht in den Griff

Jetzt TESTEN

Schnell abnehmen - gesund abnehmen mit SanaExpert Figur Aktiv



Infos zu Chitosan

Chitosan wird aus  dem Grundstoff Chitin hergestellt. Chitin wird meist aus der Schale von Meerestieren gewonnen. Diese Substanz wird chemisch zu Chitosan verändert. Chitosan wird häufig als Bindemittel für Kosmetika, zur Nahrungsergänzung und als Emulsationsstabilisator verwendet.

Zum Abnehmen wird Chitosan als Ballaststoff eingesetzt und seine Fähigkeit Fette zu binden ausgenützt. Zu diesem Zweck wird Chitosan als Pulver, Kapsel oder Tablette angeboten.

Geworben wird damit, dass Fett unverdaut wieder ausgeschieden wird und dadurch Kalorien gespart werden. Chitosan quillt auf und bildet ein Gel, welches einen Teil des Nahrungsfetts sowie andere fettlösliche Stoffe und Gallensäure bindet. Dadurch wird ein Teil von dem Fett aus der Nahrung unverdaut ausscheiden. Die Bindung der Gallensäure kann als Nebeneffekt zu einer leichten Senkung der Cholesterinwerte führen.

Einen dauerhaft anhaltenden niedrigen Körperfettanteil erreicht man nur mit einer kalorienarmen und ausgewogenen Ernährung in Verbindung mit ausreichend Bewegung.